Leihladen Tübingen – Gründungsinitiative

Die Gründungsinitiative für den Leihladen Tübingen.

In einem Leihladen können Gegenstände, die in vielen Haushalten nicht ständig benötigt werden, gegen Pfand und Registrierung ausgeliehen werden – für Heimwerk, Küche, Haushalt/Garten, Kinder, Freizeit, z.B. Motorsäge, Kindersitz, Zelt, Bügeleisen, Gaskocher. Das spart Platz und Ressourcen und kann zudem Spaß machen und Menschen zusammenbringen.

In vielen Städten gibt es solche Leihläden bereits, oft als Projekte der jeweiligen TransitionTown- Initiativen und bereichern den Lebensraum. Wer macht mit, den Tübinger Leihalden ins Leben zu rufen?

Wir suchen:

Menschen, die Lust haben, den Leihladen von Anfang an mit aufzubauen, zu überlegen, wie er im Detail funktionieren wird (es gibt bereits Leihläden in vielen  anderen Städten, an denen wir uns orientieren können) und Aufgaben zu übernehmen.

Wir bieten:

ein respektvolles Miteinander, Spaß und Freude an der Sache, regelmäßige Treffen und Besprechungen und eine faire Atmosphäre, in der sich jede*r nach den jeweiligen Talenten und Zeitressourcen einbringen kann.

Kontakt: leihladen-tuebingen@web.de

0176-577 94 705