Aktuelles

Aktuelle Meldungen finden Sie auch auf unserem Blog und auf Facebook.


Unser „Schaufenster für Initiativen“ im September

Diesen Monat stellt sich in unserem Schaufenster die Psychiatrie-kritische Initiative Tübingen vor. Die PKIT engagiert sich mit Vorträgen, praktischen Workshops und Informationsveranstaltungen für eine kritisch-differenzierte Auseinandersetzung mit der Rolle der Psychiatrie in unserer Gesellschaft. Interessierte sind herzlich dazu eingeladen, sich durch ihre Mithilfe in der Initiative einzubringen oder die öffentlichen Veranstaltungen der PKIT zu besuchen. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Psychiatrie-kritischen Initiative Tübingen: http://pkit.blogsport.de


Anmeldung zur Neubürgerbegrüßung 2019


Wir möchten alle Vereinsvorstände, Engagierte und KooperationspartnerInnen auf den diesjährigen Markt der Vereine im Rahmen der Neubürgerbegrüßung hinweisen.

Zusammen mit der Stadt Tübingen, dem Verkehrsverein Tübingen e.V. und dem HGV werden wir wieder den Markt der Vereine im Rahmen der Neubürgerbegrüßung organisieren. Dieser wird am 23. November 2019 im Landestheater Tübingen – LTT -stattfinden.

Es werden folgende Theaterstücke aufgeführt:

  • Alice im Wunderland (Dauer ca. 1h30min)
  • Der talentierte Mr. Ripley (Dauer 1h20min)

Rund 50 Vereine und Initiativen haben dabei wieder die Möglichkeit, sich den Tübinger Bürgerinnen und Bürger vorzustellen. Anmeldeformulare und nähere Informationen zu der Veranstaltung erhalten Sie in der Woche ab dem 23.Sept.2019.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.


Unser „Schaufenster für Initiativen“ im Juni

FrensaIn unserem „Schaufenster für Initiativen“ stellt sich diesen Monat die FRENSA vor. Die Mensa der Französischen Schule wird vom Verein Mensa Französische Schule e.V. geführt und ist ein Treffpunkt für alle am Schulleben beteiligten. Ehrenamtliche Eltern, Großeltern, Lehrende und ehemalige Schüler bereiten dort täglich frische Mahlzeiten zu. Die FRENSA sucht regelmäßig freiwillig Engagierte, die sie bei der Mitarbeit bei den Kocheltern im Orgateam oder im Vorstand unterstützt und freut sich ebenso über finanzielle Spenden. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Frensa: https://www.frensa.de/wp/.


Schaufenster für Initiativen

Mit unserem „Schaufenster für Initiativen“ möchten wir dieses Jahr insbesondere Tübinger Initiativen eine Plattform bieten, um sich der Öffentlichkeit zu präsentieren und engagierte Freiwillige für ihre Projekte zu finden.

Dazu stellen wir den Initiativen unser Bürofenster im Herzen der Altstadt zur Verfügung. Dieses können sie einen Monat lang als Ausstellungsfläche nutzen und mit Plakaten, Postern und Flyern nach Belieben gestalten. Interessierte Initiativen können sich gerne bei uns im BüroAktiv melden.

Alle Tübingerinnen und Tübinger laden wir herzlich dazu ein, unser Büro in der Fruchtschranne zu besuchen und die vielfältigen Initiativen vor Ort besser kennenzulernen.

Schaufensterfoto

Übersicht über unsere Angebote für Initiativen


Bürgerprojekt Zukunft Tübingen

Seit Beginn des Jahres ist das Bürgerprojekt Zukunft Tübingen an das BüroAktiv angegliedert und trifft sich mit seinen verschiedenen Arbeitsgruppen regelmäßig in unseren Räumlichkeiten. Das Ziel des Bürgerprojektes Zukunft Tübingen ist es, durch Informationsarbeit im Sinne der nachhaltigen Entwicklung eine öffentliche Diskussion zum Thema des Flächenverbrauchs anzustoßen und an der Ausarbeitung neuer, zukunftsfähiger Leitlinien für die Stadtentwicklung in Tübingen mitzuwirken. Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Bürgerprojektes: https://www.buergerprojekt-tuebingen.de/index.php


Neuauflage des Tübinger Vereinswegweisers

Das BüroAktiv hat 2014 einen Tübinger Vereinswegweiser erarbeitet, in dem ein umfassender und informativer Überblick über die Tübinger Vereins- und Initiativenwelt gegeben wird. Der Wegweiser liegt unter anderem bei uns im BüroAktiv sowie beimVerkehrsverein (An der Neckarbrücke) und beim Bürgeramt (Schmiedtorstraße) aus.

Ein Neudruck des Vereinswegweisers ist derzeit in Bearbeitung und wird Ende des Jahres 2019 erscheinen.